30 Jahre 1989 - 2019

Brandschutz Verkleidungen

Wenn Bauteile die an sie gerichteten Brandschutzanforderungen nicht selbst erfüllen, dienen Brandschutzbekleidungen dazu, deren Feuerwiderstandsdauer zu verbessern.

Verkleidungen von Stahl- und Holzkonstruktionen an Decken und Wänden, oder Feuerschutzabschlüsse, sind nur einige Anwendungsbeispiele.

Das Zusammenspiel von Bauteil, Bekleidung sowie Belastung während der Brandbeanspruchung entscheidet über die erzielte Feuerwiderstandsdauer. Daher muss die gesamte Konstruktion entsprechend umgesetzt werden.

Die langjährige Erfahrung in diesem Bereich hilft bei Lösungsfindungen bis ins kleinste Detail, so wird manche Zweckmäßigkeit zur Ästhetik.

Egal ob Decke oder Wand!

Ihr Projekt wird von uns plangetreu, sorgfältig und fachmännisch umgesetzt. Wir unterstützen Sie bei der Planung, begleiten Sie während der gesamten Projektphase und übernehmen die Bauausführung - profitieren Sie von unseren Spezialisten und ihrem Know-how.
Haben wir Ihr Interressen geweckt? Dann zögern Sie nicht und nehmen mit uns Kontakt auf. Mit dem unten aufgeführten Link gelangen Sie direkt zu unserem Kontaktformular. Wir werden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen melden.